Babymassage

(für Babys von 6 Wochen bis 6 Monaten)

„Berührt, gestreichelt und massiert zu werden ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist.“ (F. Leboyer)

BabymassageDie Babymassage stammt ursprünglich aus Indien und ist dort im Ayurveda unter dem Namen „Kumera Abhyanga“ bekannt. Der Franzose Frédérick Leboyer, der Begründer der „sanften Geburt“, hat sie in den 1970er-Jahren aufgegriffen und in Europa weitergegeben. Bei der Babymassage finden auf sehr sanfte und einfühlsame Art und Weise auf der nackten Haut deines Babys einfache rhythmische Griffe und wiederkehrende Berührungen statt.
Die Babymassage ist eine wirksame und liebevolle Methode deinem Baby sehr nahe zu kommen und ihm das Gefühl von Geborgenheit zu geben und sein Wohlbefinden im körperlichen wie auch im emotionalen Bereich zu stärken.

Bei der Babymassage wird das Urbedürfnis nach Wärme, Liebe, Berührung, der Geborgenheit und des Angenommenseins bewusst vermittelt und gestillt. Der innige Körperkontakt fördert den Aufbau des
Urvertrauens. Babymassage ist Zeit für enge Verbundenheit und intensive Zweisamkeit, welche die Eltern-Kind-Bindung vertieft. Je mehr Körperkontakt dein Kind in den ersten Jahren erfährt, desto selbständiger und selbstbewusster wird es sich entwickeln und desto größer wird seine Bindungsfähigkeit im Erwachsenenalter.
Babymassage schafft Entspannung, Harmonie, Ausgeglichenheit und ein inneres Gleichgewicht. Massierte Babys schlafen besser ein und entwickeln eine höhere Widerstandskraft gegen Stress im Alltag.

Babymassage 2Babymassage wirkt vorbeugend gegen Bronchitis und Lungenerkrankungen, da es die Atmung vertieft, die Durchblutung verbessert, das Immunsystem anregt und somit den gesamten Organismus stärkt.

Babymassage wirkt koordinations- und wahrnehmungsfördernd. Massierte Babys sind neugieriger und aufmerksamer. Durch die Massage wird die Muskulatur deines Babys gelockert, das Körperbewusstsein verbessert und die Beweglichkeit gefördert. Außerdem bewirkt die Babymassage eine Linderung und Vorbeugung von Blähungen, Koliken und Verdauungsstörungen bei deinem Baby.

Ich möchte dich in meinem Kurs in die Technik der Babymassage einweihen, sodass du über den Kurs hinaus dein Baby selbständig im Alltag massieren kannst.

Gruppengröße: maximal 5 Teilnehmer/innen mit Kind. Auch eine weitere Begleitperson (weiterer Elternteil, Großelternteil) ist herzlich willkommen.

Dauer: 3 Einheiten à 50 Minuten

Kosten: 78 € (inklusive umfangreiches Skript und Getränk)

Kursorte und Termine:

Zwergerlhausdienstags
9:00 – 9:50
Termin 14: 14.11., 21.11., 28.11.
Termin 15: 9.1., 16.1., 19.1. (Achtung: das ist ein FR !)
Termin 16: 13.2., 20.2., 27.2.
Termin 17: 15.5., 22.5., 29.5.
Termin 18: 5.6., 12.6., 19.6.
Apotheke 21donnerstags
9:10 – 10:00
Termin 13: 16.11., 23.11., 30.11.
Termin 14: 11.1., 18.1., 1.2.
 Bewegungsraummontags
12:10 – 13:00
Termin 1: 5.3., 12.3., 19.3.
Termin 2: 9.4., 16.4., 23.4.
Termin 3: 6.8., 13.8., 20.8.
Termin 4: 10.9., 17.9., 24.9.
Termin 5: 1.10., 8.10., 15.10.
Termin 6: 22.10., 29.10., 5.11.
Termin 7: 12.11., 19.11., 26.11
Termin 8: 4.12., 11.12., 18.12.
Apotheke 21mittwochs
11:10 – 12:00
Termin 1: 14.2., 21.2., 28.2.
Termin 2: 7.3., 14.3., 21.3.
Termin 3: 4.4., 11.4., 18.4.
Termin 4: 25.4., 2.5., 9.5.
Termin 5: 16.5., 23.5., 30.5.
Termin 6: 6.6., 13.6., 20.6.
Termin 7: 1.8., 8.8., 22.8.
Termin 8: 29.8., 5.9., 12.9.
Termin 9: 19.9., 26.9., 3.10.
Termin 10: 10.10., 17.10., 24.10.
Termin 11: 31.10., 7.11., 14.11.
Termin 12: 21.11., 28.11., 5.12.

Anmeldung

Folgendes Kursangebot möchte ich verbindlich reservieren

Ich wähle folgenden Kursort

Termin

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Name und Alter deines Kindes

Deine Handynummer

Anmerkungen / Fragen / Wünsche